OAL-DG: Aktuelle und anstehende Aktivitäten

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

ich hoffe, Ihr hattet frohe Feiertage und seid alle gut ins neue Jahr gestartet! Zwischen den Feiertagen konnte man ja (falls man nicht auf Heimatbesuch oder krank war 😉 ) sogar noch zwar ohne nennenswerte Thermik, aber bei Sonnenschein fliegen. Und, nicht zu vergessen, haben unsere Windenscheinkurs-Teilnehmer am 29.12. den zweiten Tag absolvieren können und nun ihre entsprechende Berechtigung (Michael wird die entsprechend ergänzten Ausbildungshefte auf dem nächsten Stammtisch am 26.01. verteilen), herzlichen Glückwunsch an alle! An Fliegen dürfte allerdings im Moment bei massivem Dauerschneefall leider nicht mehr zu denken sein, zumindest nicht bei uns im Ostallgäu. Mehr lesen...

Die nächsten Veranstaltungen

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

per WhatsApp sind in diesen Tagen schon mögliche Veranstaltungen für das kommende Jahr vorgeschlagen und andiskutiert worden. Wir vom Vorstand möchten nun über entsprechende Teilnehmerlisten das konkrete Interesse daran erkunden, um festzustellen, zu welchen Themen es sich lohnt, etwas auf die Beine zu stellen. Hier also die bisher vorgeschlagenen Veranstaltungen, teilweise schon mit ersten möglichen Details:

  • [Doodle-Links nur für Mitglieder im Original-E-Mail-Newsletter]
  • [Doodle-Links nur für Mitglieder im Original-E-Mail-Newsletter]
  • [Doodle-Links nur für Mitglieder im Original-E-Mail-Newsletter]

Es wäre prima, wenn sich alle generell Interessierten eintragen würden, damit wir dann bei ausreichend Mitgliedern die Planung konkretisieren können. Sollte der letztendliche Termin dann doch nicht passen, kann man sich ja bis zur finalen Buchung immer noch wieder austragen bzw. sich natürlich vorab auch in die Terminabsprache einbringen. Mehr lesen...

Bericht mit Fotos von unserer Weihnachtsfeier

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

jetzt am Samstag fand unsere Weihnachtsfeier statt – im Gegensatz zum mittlerweile eher in den Raum Füssen zu den Flugbergen hin tendierenden Stammtisch im traditionell bewährten Stadionrestaurant in Marktoberdorf. Recht pünktlich ab 18:30-19:00 Uhr waren alle sieben Tische voll besetzt, und mit ca. 70 Besuchern war das dem Hörensagen nach ein Rekordbesuch. Erfreulicherweise waren sowohl die langjährigeren als auch die neueren Mitglieder gut vertreten: Mehr lesen...

Berichte mit Fotos vom Windenscheinkurs und vom W&F auf die Reuterwanne; Weihnachtsfeier jetzt am Samstag, 08.12.18, um 18:30 Uhr!

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

am vergangenen Samstag gab es gleich zwei Vereinsaktivitäten: Natürlich den Windenscheinkurs, und außerdem einen kleinen Walk&Fly auf die Reuterwanne, den unser alter Haudegen Jürgen aus Wertach kurzfristig per WhatsApp vorgeschlagen hatte und zu dem dann mit Nicolas und Marcus sowie Flo, Hans und Stefan noch fünf weitere Flieger aus dem OAL-DG&Friends-Kreis stießen. Es ging wohl hart an die Wolkengrenze, aber trotzdem hatten alle ihren Spaß. Hier nur zwei kurze Fotos als Impression:

Gipfelkreuz Startvorbereitungen

Gerade jetzt in der (noch) bergbahnfreien Zeit finden vermehrt W&Fs statt, und es zeigt sich, dass diese wetterbedingt in aller Regel nicht langfristig geplant und per E-Mail angekündigt werden können, sondern sich kurzfristig per WhatsApp entsprechende Gruppen zusammenfinden. Daher der Aufruf: Wer noch nicht in unserer WhatsApp-Gruppe ist, aber ein Smartphone mit WhatsApp hat – meldet Euch und wir ergänzen Euch gern, damit Ihr auch bei kurzfristigen Arrangements immer auf dem Laufenden seid!

Nun aber zum Windenscheinkurs, den wir schon seit April diesen Jahres geplant und mit der Paragliding Academy zu Spezialkonditionen vereinbart hatten. Mit 12 Teilnehmern war der Kurs ausgebucht (Johannes, Magnus, Matthias, Michael H., Hermann P., Werner, Ulf, Heiko, Michael L., Miriam, Björn F. und Stefan D.). Unser neuer Vereinskollege Björn reiste sogar extra aus seiner Heimat Kiel an und verfasste einen packenden Bericht, den ich Euch kombiniert mit tollen Fotos von Tobias und Miriam natürlich nicht vorenthalten kann:

Es ist noch dunkel, leichter Regen prasselt auf mein Auto, als ich mich um 7 Uhr morgens mit 11 anderen Flugbegeisterten am Segelflugplatz Agathazell zur zweitägigen Windenschlepp-Einweisung einfinde. Chris Geist von der Paragliding Academy wartet schon gut gelaunt mit einem Kaffee und einem wärmenden Kamin auf uns.

Wie in vielen Flugschulen bekommen wir erstmal ganz viel Theorie verpasst, das Skript haben wir aber auch schon vorab erhalten, und man merkt, dass sich jeder eingelesen hat. Beim Windenschlepp gibt es schon einiges zu beachten… Vom Seilriss bis zum immer seltener werdenden Lockout besprechen wir alles in der lockeren Runde. Mehr lesen...

Bericht mit Fotos vom W&F auf die Krinnenspitze

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

am Freitag hatten wir uns wieder kurzfristig, wenn auch nicht ganz so kurzfristig wie zuletzt, per WhatsApp zu einem Walk&Fly am Sonntag verabredet, diesmal auf die Krinnenspitze, die bei schwachem südlichen Wind passen sollte. Thermik war angesichts zahlreicher Cirren zwar keine zu erwarten, dafür kamen aber 14 Flieger (11 Mitglieder, 3 Freunde), 2 nichtfliegende Fliegerfrauen und zwei Hunde zusammen – eine total nette Truppe, die den überwiegend fehlenden Sonnenschein locker durch gute Stimmung ersetzte 🙂 Mehr lesen...