Vereinsausflug zum Laber verschoben auf Sa, den 21. oder 28.07. (Treffpunkt 9:30 Uhr in Oberammergau), XC-Bundesliga

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

leider war die Wetterlage am Samstagmorgen überraschend schlecht, d.h. es regnete sowohl bei uns als auch in Oberammergau immer wieder leicht (was eigentlich frühestens für den Nachmittag gemeldet war). Nach Rücksprache mit Max, dem Sportwart der Ammergauer, der meinte, dass es angesichts des bedeckten Himmels eher nach einem Abgleiter aussehe, sowie den Teilnehmern in unserer WhatsApp-Gruppe, die teilweise den Regen wahrscheinlich auch wegen des steilen Rasenstartplatzes nicht so toll fanden, haben wir den Ausflug am Samstag dann leider absagen müssen. Mehr lesen...

Stammtisch vom Samstag, Vereinsausflug zum Laber jetzt am Samstag, den 14.07.18 um 10 Uhr in Oberammergau

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

unser Sommerstammtisch am vergangenen Samstag im Schlossbrauhaus in Schwangau war mit knapp 25 Mitgliedern gut besucht, schön war es!

Mit dazu beigetragen hat natürlich, dass sich die Wolken am Tegelberg ab Mittag lichteten und viele vorher dort noch zum fliegen waren, was bis abends sehr gut ging. Volker und Uli sind sogar direkt beim Schlossbrauhaus eingelandet 🙂 Da in Marktoberdorf fern der Flugberge während der Sommermonate oft kaum etwas los ist, werden wir den Fliegerstammtisch nun im Sommer wohl öfter mal wieder im Raum Füssen stattfinden lassen (sonst aber im Wechsel auch weiterhin in Marktoberdorf). Auch kam der diesmalige Wechsel von Freitag auf Samstag offenbar gut an, da die Besucher, die am Wochenende anreisen oder nur zum Fliegen ins Ostallgäu fahren, dann ohnehin schon da sind und nicht extra für den Stammtisch (früher) anfahren müssen, weshalb ich Euch mal wieder um Eure Meinung bitte: [Doodle-Link nur für Mitglieder im Original-E-Mail-Newsletter] Mehr lesen...

Stammtisch jetzt am Samstag (!), den 07.07.2018 um 19:30 Uhr im Schlossbrauhaus Schwangau

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

nachdem die gestrige Stammtisch-Rundmail von Marcus leider ohne Text ankam, hat er mir den Text weitergeleitet und ich sende Euch die Einladung zum Stammtisch hiermit noch einmal mit Text zu 🙂

Hier noch einmal die Teilnehmerliste zum Stammtisch: [Doodle-Link nur für Mitglieder im Original-E-Mail-Newsletter]

Wer kommt und noch nicht eingetragen ist, kann das noch nachholen. Am Samstag könnte es wieder fliegbares Wetter geben, daher bietet sich ein vorheriger Flug an Tegel- oder Buchenberg an, um uns dann anschließend im Schlossbrauhaus quasi am Fuße des Tegelbergs zu treffen. Natürlich muss nach dem Fliegen keiner unnötig bis 19:30 Uhr warten – wer schon vorher fertig ist, trifft sich halt auch schon vorher mit den anderen auf ein Landebier. Es ist zwar kein Tisch reserviert, über WhatsApp oder auch so finden wir uns aber bestimmt vor Ort. Das Schlossbrauhaus ist gut zu erreichen (nur ca. 1 km vom Tegelberg entfernt), es gibt einen sehr großen, kostenlosen Parkplatz, und man kann bei Sonne auch draußen sitzen (mit Blick auf Tegelberg und Schloss). Public Viewing (Schweden-England, Russland-Kroatien) soll es auch geben. Mehr lesen...

Flugverbot am 11.07.18, 17 Uhr bis 13.07.18, 20 Uhr

Offizielle Meldung des DHV:

Wichtig! Weiträumiges Flugverbot um Innsbruck am 11., 12. und 13. Juli 2018, Update 6.7.2018

Konkretisierende E-Mail vom DHV dazu:

„Hallo Dirk,

die Karte in der NfL ist zwar etwas grob, aber dennoch weitgehend eindeutig. Wenn Du es ganz genau wissen möchtest, musst Du entsprechend einen 30 NM Kreisbogen um das Tagungszentrum Innsbruck ziehen. Auf deutscher Seite sind die Gelände Tegelberg und Buchenberg knapp draußen. Flüge in Richtung Osten sind jedoch nicht möglich, weil Du dann sofort innerhalb der TMZ / RMZ bist. Der Breitenberg bei Pfronten liegt außerhalb. Am Hahnenkamm / Reutte und am Neunerköpfle beginnt die LO-R in 7.500 ft, also ca. bei 2.280 m. Mehr lesen...

Vereinsausflug zum Laber bei Oberammergau

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

per WhatsApp haben wir angesprochen, nach dem kürzlichen Ausflug zum Mittag/Immenstadt als nächstes einmal den Laber bei Oberammergau anzugehen. Max, Sportwart der Ammergauer Drachenflieger und Gleitschirmflieger e.V., hat freundlicherweise zugesagt, uns eine Einweisung am Lande- und Startplatz zu geben. Da die Ammergauer jetzt am kommenden Wochenende ihre Clubmeisterschaft haben, kommen die darauffolgenden Samstage in Betracht (14./21./28.07.), an denen wir wieder irgendwann von 10-12 Uhr dort eintreffen könnten. Der Startplatz ist ziemlich steil, weshalb eine sichere Starttechnik erforderlich ist: Mehr lesen...