OAL-DG: Vereinsausflug zum Grubigstein wohl am 25.08. (Testival), G-Force-Training

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

am letzten Wochenende war das Wetter eher weniger passend für den Grubigstein, und für den morgigen Samstag sieht es leider auch wieder nicht gut aus:

Der Samstag beginnt vielerorts trüb und regnerisch. Die Sonne kommt nur ab und zu zum Vorschein. Es bleibt wechselhaft.

Daher läuft es, wie schon in der WhatsApp-Gruppe angesprochen, wohl auf den 25.08. (samstags) hinaus, zumal sich für diesen Termin auch die meisten eingetragen haben: [Doodle-Link nur für Mitglieder im Original-E-Mail-Newsletter] Mehr lesen...

Vereinsausflug zum Grubigstein

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

nachdem wir ja in den letzten Wochen bereits den Mittag in Immenstadt sowie den Laber in Oberammergau besucht haben, habe ich als nächstes benachbartes Fluggebiet den Grubigstein in Lermoos gegenüber der Zugspitze ins Auge gefasst.

Treffpunkt ist samstags jeweils morgens um 9 Uhr unten an der Bahn (so früh wegen stärkerem Talwind ab mittags; Anfahrt von Füssen aus ca. 40 km = 1 Stunde via B179). Alternativ freitags um 19 Uhr (die Bahn fährt am 10. und 24.08. jeweils bis 22 Uhr). Mehr lesen...

Tagesbericht mit Fotos zum Vereinsausflug zum Laber und zum Fly&Swim-Spezialstammtisch

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

beim Ausflug am Samstag zu einem nach dem schon besuchten Mittag in Immenstadt weiteren benachbarten Flugberg, dem Laber in Oberammergau, trafen wir uns zu neunt um 9:30 Uhr bei schönstem Sommerwetter unten an der Laber-Bergbahn. Max, Sportwart der Ammergauer, erwartete uns am nahegelegenen Landeplatz und informierte uns über dessen Eigenheiten. Dann ging es mit der eher kleinen Kabinenbahn rauf zum Startplatz.

Auffahrt

Oben konnten wir erst einmal die herrliche Aussicht genießen: Richtung Nord Ammersee, Starnberger See, Staffelsee und Riegsee, Richtung Süd das Zugspitzgebiet. Mehr lesen...

Vereinsausflug zum Laber und Fly&Swim-Spezialstammtisch jetzt morgen am Sa, den 04.08. (Treffpunkt 9:30 Uhr in Oberammergau bzw. 16:00 Uhr am Tegelberg)

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

jetzt morgen am Samstag sollte das Wetter endlich passen für unseren schon drei Mal wetterbedingt verschobenen Ausflug zum Laber in Oberammergau, d.h. laut aktueller Vorhersage nicht allzu extrem starker NNO-Wind und Gewitter erst abends ab 21 Uhr. Da ich selbst zwischenzeitlich schon am Laber war, könnte ich eine inoffizielle Einweisung zwar auch selbst machen – Max, Sportwart der Anmmergauer, kommt aber auch und weist uns dann freundlicherweise an Lande- und Startplatz ein. So lernen wir auch gleich unseren Nachbarverein etwas kennen.
Mehr lesen...

Vereinsausflug zum Laber erneut verschoben auf unbestimmt

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

wie vorab bereits per WhatsApp angedeutet, müssen wir den Ausflug zum Laber in Oberammergau leider erneut verschieben, da morgen eine Gewitterfront erwartet wird und es vorher auch schon sehr windig werden soll:

„Samstag, 28.7.: Der Wind über den Kammlagen der Alpen dreht auf Süd. Es gibt auf der Alpennordseite einen sogenannten Föhnwind vor der Front. Dieser bricht mit Eintreffen der Front zusammen. Dies wird nach momentanen Prognosen etwa am Nachmittag des Samstages geschehen. Genau zu diesem Moment gibt es die sogenannte Labilisierung vor der Front. Das heißt: Hier entsteht eine Gewitterlinie, die besonders heftig ausfallen kann. Damit seien alle Piloten am Samstag in mehrfacher Hinsicht gewarnt: Erst gibt es stark auffrischenden Föhn, dann präfrontale Gewitter und dann schließlich die Frontgewitter.“ Mehr lesen...